Pluspunkt: Die Weiterverarbeitung

Für die Weiterverarbeitung steht uns ein universeller Maschinenpark mit CNC-gesteuerten Verzahnungsmaschinen, Rundtaktmaschinen sowie speziellen Weiterverarbeitungseinheiten zur Verfügung. Für beste Ergebnisse bei der Fertigung hochgenauer Drehteile setzen wir modernste Schleifmaschinen ein. Die große Flexibilität in Bezug auf Losgröße, Bearbeitungsvielfalt und Dimension erlaubt uns, wirtschaftlich und entsprechend Ihren speziellen Anforderungen zu produzieren. Durch die umfangreichen Möglichkeiten zur Weiterverarbeitung bei Landolt können Sie die Komplettleistung für einbaufertige Präzisionsteile in Anspruch nehmen: Sie sparen Zeit, Transportkosten und profitieren von unserem Qualitätsanspruch.

Zu den Weiterverarbeitungsoptionen gehören:

  • Verzahnen
  • Rundschleifen
  • Gewinderollen und -schneiden
  • Fräsen
  • Rändeln
  • Kerben
  • Glattwalzen
  • Rollieren
  • Honen
  • Wärmebehandlung
  • Oberflächenveredelung
  • Montage von Baugruppen